Ausrüstung

DroneInspect nutzt – je nach Anwendungsfall – verschiedene Drohnen

DJI Mavic 3 Multispectral inkl. D-RTK 2 Bodenstation

Weitwinkelkamera: 4/3″ CMOS mit 20 Megapixel, variable Blende und mechanischer Verschluss
Multispektralkameras: jeweils 1/2,8″ CMOS mit 5 Megapixel
Spektralbänder: Rot, Grün, Nahinfrarot (NIR), RedEdge
Zubehör: D-RTK 2 Bodenstation für hochgenaue Positionsbestimmung
Verwendung: Photogrammetrie, Erstellen von Vegetationsindizes und Applikationskarten

DJI Mavic 3 Thermal

Weitwinkelkamera: 1/2″ CMOS mit 48 Megapixel, 4K Videos mit 30 fps
Telekamera: 1/2″ CMOS mit 12 Megapixel, 4K Videos mit 30 fps, 7fach optischer Zoomfaktor, 56fach Hybridzoom
Wärmebild: 640×512 Pixel, 50 mK Temperaturauflösung, Radiometrisch, 28fach Zoom
Zubehör: RTK-Modul, 10″ Monitor für Kamerabild
Verwendung: Inspektionen, Wildtiersuche

DJI Mavic 3

Weitwinkelkamera: 4/3″ CMOS mit 20 Megapixel, 4K Videos mit 120 fps oder 5K mit 50 fps, variable Blende
Telekamera: 1/2″ CMOS mit 12 Megapixel, 4K Videos mit 30 fps, 7fach optischer Zoomfaktor
Zubehör: 10″ Monitor für Kamerabild
Verwendung: Foto, Video

DJI Avata

Kamera: 1/1,7″ CMOS mit 48 Megapixel, 4K Videos mit 60 fps
Zubehör: FPV Brille Goggles Integra, Motion Controller 2
Verwendung: FPV Flüge, Indoor-Flüge